Seht unser Team schwitzen

Stellt euch vor Ihr spaziert durch Köln und plötzlich kommt der Papst um die Ecke gejoggt, dicht gefolgt von einem Boxer. Ihr denkt, Ihr seid im falschen Film gelandet und als dann plötzlich eine Gruppe Bananen in die Straße einbiegt zweifelt Ihr ernsthaft an eurem Verstand. Doch nur keine Sorge, am 3. Oktober werden Anblicke wie dieser an der Tagesordnung sein, denn der 14. Kölner Marathon findet wieder statt.

Auch unser Team von Kolumbus Sprachreisen wird dieses Jahr mit von der Partie sein und sich in Kostüme schmeißen. Was wir Euch genau vorführen werden, wird natürlich noch nicht verraten. Ein bisschen Überraschung muss ja schließlich sein. Was wir Euch aber verraten können ist, in was für einer Formation wir laufen werden. Wir starten den Marathon in zwei Staffeln, a vier Teilnehmer. Diese laufen jeweils ca. 10 km und übergeben dann den Staffelstab an den nächsten Läufer.

Zurzeit sieht es bei unseren Teilnehmern auch noch alles ganz rosig aus. Ihr Ziel ist das Überleben und dieses versuchen sie sich durch regelmäßiges Training zu sichern. Ob es am Ende klappt wird sich dann im Moment der Wahrheit, auf dem harten Asphalt der Kölner Straßen, zeigen. Zusammen mit tausenden anderen Läufern werden sie am Sonntagmorgen kämpfen.

Neben dem 42,195 km langen Marathon gibt es bei der Veranstaltung auch noch weitere Läufe. Am Samstag fangen schon die ganz Jungen in den Kinderwettbewerben an, Sonntagmorgen geht’s dann weiter mit 10 km, dann Halbmarathon, Inliner Marathon und vor der Königsdisziplin findet noch der Handbiker Marathon statt.

Sobald man in Köln ist, denkt man natürlich erst an den Kölner Dom und dann an die feierlustigen Einwohner. Aber auch beim Marathon laufen viele Teilnehmer verkleidet als Hummel, Papst oder andere Kuriositäten durch die Straßen und sorgen so für Spaß auf der Strecke. Abseits davon wurden 14 Hotspots mit Musik und Kommentar aufgebaut, die auch die vielen Besucher ordnungsgemäß unterhalten sollen.

Wenn Ihr dieses Ereignis also nicht verpassen  und Eure Kundenberater, Unternehmensleiter und Computerspezialisten mal richtig schwitzen sehen wollt, dann kommt vorbei und genießt mit uns einen tollen Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.