Brookly Bridge vor Skyline von New York

New York – Willkommen am Big Apple

Der berühmte Big Apple – in kaum einer anderen Stadt der Welt gibt es so viel zu erleben wie in New York! Entdecke die Welt mit uns und komm mit auf eine kleine Entdeckungstour duch die Weltmetropole. Man kann sich auf so vielfältige Weise einen Eindruck dieser atemberaubenden Stadt machen – die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos. Egal, ob Freiheitsstatue, Times Square, MOMA, Central Park oder 5th Avenue, hier ist wirklich für jeden etwas dabei. Bei so einer Auswahl an Sehenswürdigkeiten bietet es sich an, sich vorher schon zu überlegen, was man unbedingt sehen will. Wir geben dir ein paar Tipps mit auf den Weg, damit die wichtigsten Anlaufpunkte auf deiner To – Do Liste stehen.

New York – The place to be

New York ist berühmt für die Freiheitsstatue, das Empire State Building, Ground Zero, und vieles mehr. Es gibt kaum einen Ort in New York, an dem es nichts zu bestaunen gibt. Du hast die Qual der Wahl bei dem, was du dir in New York anschauen möchtest. Es ist schlichtweg unmöglich, alles von New York innerhalb eines kurzen Aufenthaltes kennenzulernen. Aber man sollte sicherlich einmal die bunten Lichter des Times Square am Abend gesehen, den Central Park besucht und New York einmal von oben bestaunt haben  sowie die 5th Avenue entlang spaziert sein. Für die Vogelperspektive bieten sich Rockefeller Center und Empire State Building an. Allerdings hat auch das recht neue One World Trade Center eine Aussichtsplattform.  Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten bietet New York auch für Individualisten einiges an. So kann man sich beispielsweise die Stadt von Einheimischen zeigen lassen. Es gibt hier z.B. das lohnenswerte Projekt  „Big Apple Greeter“. New Yorker teilen während einer individuellen und pesönlichen Stadttour ihre Liebe und Begeisterung für ihre Stadt mit dir. Dies ermöglicht einen ganz neuen Blick auf die Stadt.

Donuts, Bagels, Buger und vieles mehr

Auch kulinarisch hat New York so einiges zu bieten! Ganz oben stehen natürlich die klassischen amerikanischen Gerichte wie Bagels, Burger, Sandwiches usw. Wer es bunt mag, dem seien die Rainbow Bagels, die es in verschiedensten Farben und mit den ausgefallensten Frischkäsen in Brooklyn gibt, wärmstens ans Herz gelegt. Aber die Stadt ist ebenso bekannt für ihre ausgezeichneten Pastrami. Auch die Hot Dogs der zahlreichen Straßenverkäufer in New York sind eine tolle Anlaufstelle für einen kleinen Imbiss zwischendurch. Wenn du eine Vorliebe für die asiatische Küche oder aber die italienische Küche hast, wirst du in New York ebenso auf deine Kosten kommen. Hier ist wirklich für jede Geschmacksrichtung etwas dabei! Und für alle Starbucks-Liebhaber dürfte die Stadt einem Paradies gleichkommen, denn hier findet sich fast an jeder Ecke ein Geschäft der Kette.

Hast du’s gewusst?

New York City wartet neben den bereits genannten, bekannten, Sehenswürdigkeiten auch mit einer Reihe von Plätzen und Orten auf, die für berühmte Filme oder Fernsehserien als Kulisse dienten. So war z.B. die New York Public Library bereits in mehreren Filmen, darunter The Day After Tomorrow und Spider-Man, zu sehen.  Interessierst du dich für romantisch, lustige Filme? Dann solltest du unbedingt einen Abstecher ins Restaurant „Dean and DeLuca“ machen, in dem bereits Uma Thurman zusammen mit Meryl Streep saß und Couchgeflüster drehte. Das Essen soll hier außerdem ganz vorzüglich sein, sodass es sich definitiv anbietet, den Filmtourismus mit einem kleinen Ausflug in die amerikanische Küche zu verbinden. Für Action-Fans empfiehlt sich ein Ausflug zum beliebten Grand Central Terminal. Es diente u.a. als Schauplatz für Armageddon, The Avengers oder Unbreakable. Darüber hinaus ist der berühmte Bahnhof und ein Spaziergang durch seine Hallen generell einen Abstecher wert.

Interesse an einer Reise an den Big Apple?

Wenn du jetzt Lust bekommen hast auf eine Reise in die aufregende Metropole New York oder die Stadt schon immer auf einer „Places to see before you die“-Liste stand, findest du auf unserer Website alle relevanten Informationen über unsere Sprachreisen nach New York. So viel lässt sich festhalten: New York und der Big Apple sind immer und zu jeder Jahreszeit eine Reise wert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.