Sarah’s Time in Ireland – High School Year Stipendium

Das Team von Kolumbus Sprachreisen hat sich entschieden: Sarah hat das Kreativstipendium gewonnen und uns alle mit ihrem Beitrag sehr begeistert. Sie wird in diesem Sommer für fünf Monate nach Irland gehen und hat sich in ihrer Fantasie schon längst auf die Reise begeben.

Wir möchten Euch die Gewinnerin des Kreativstipendiums und ihre tolle Idee vorstellen. Begebt Euch auf eine fiktive Reise nach Irland! Hier könnt Ihr Euch das Buch anschauen.

High School Year IrlandIn einem imaginären Tagebuch über ihre noch ausstehende Zeit an einer irischen High School schreibt Sarah über die schönsten Erlebnisse, die Sehenswürdigkeiten Dublins und die Geschichte der Stadt. Ihre Gastoma zeigt ihr bei einem Ausflug das Dublin Castle, das General Post Office und viele andere Highlights. Diese Ereignisse beschreibt Sarah – übrigens die ganze Zeit auf Englisch – so als ob sie schon längst dagewesen wäre und man merkt, dass sie sich schon gut über Irland informiert hat.

Zusammen mit ihrer Gastfamilie, ihrer Gastoma und ihren irischen Freundinnen erlebt sie eine tolle Zeit und möchte am Ende des Aufenthalts gar nicht mehr zurück nach Deutschland. Immerhin sind die nächsten Wiedersehen mit ihrer Freundin Amy und ihrer irischen Familie schon geplant.

Ihre fiktiven Erlebnisse hat Sarah mit Fotos, Bustickets und Briefen geschmückt. Dabei haben auch ihre ganze Familie und Freunde mitgeholfen, denn an ihrem Geburtstag bekommt sie von allen ein Päckchen und natürlich auch Geburtstagskarten, die in das Tagebuch mit aufgenommen wurden.

Wir von Kolumbus Sprachreisen wünschen Sarah einen mindestens genauso schönen High School Aufenthalt in Irland und hoffen, dass sie in ihrem echten Tagebuch genauso viele schöne Erlebnisse beschreibt!

Leserbewertung:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.