Schülersprachreisen nach Winchester

Schülersprachreisen nach Winchester: Englisch und Tennis kombinieren

Mit dem Programm 2015 haben wir Schülersprachreisen nach Winchester neu in unser Angebot aufgenommen. Heute möchten wir Euch den auf den ersten Blick etwas unscheinbaren Kursort einmal näher vorstellen.

Winchester – Ehemalige Haupstadt des englischen KönigreichsSchülersprachreisen nach Winchester

Winchester ist eine historische Kleinstadt im Süden Englands. Heute nicht unbedingt jedem Touristen ein Begriff, war sie einst von wichtiger Bedeutung. Was nämlich kaum einer weiß: Winchester war im 10. und 11. Jahrhundert Hauptstadt von England! Heute findet man hier eine typisch englische Kleinstadt mit historischen Bauten und einer imposanten Kathedrale. Der Zoo oder das Planetarium bieten spannende Unterhaltung, während man in den Straßencafés oder Parks von Winchester herrlich ausruhen  kann.

Englisch lernen und Tennis spielen während Deiner Schülersprachreise

Schülersprachreisen nach Winchester eignen sich besonders für Sportfans. Denn hier kannst Du den Englisch-Sprachkurs um ein Tennis-Sportpaket ergänzen. Damit erhältst Du pro Woche 5 Nachmittage Tennisunterricht. Du kannst Dich nach dem Sprachunterricht also noch einmal so richtig auspowern! Trotzdem bleibt natürlich genug Zeit, um die Stadt zu erkunden und an Ausflügen teilzunehmen.

Unser Fazit: In Winchester sind Schüler bestens aufgehoben, die ihre Sprachreise durch Tennisstunden abrunden und dabei in einer ruhigen, englischen Kleinstadt leben möchten.

Mehr Infos zu unseren Schülersprachreisen nach Winchester findest Du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.